Die Nobilitas Akademie

Ihr Schlüssel zur akademischen Auseinandersetzung mit Geschichte.


10.11. - 12.11.2017

Lernen braucht Zeit und Raum

Unsere Akademie bietet einen besonderen Rahmen, um Wissen wachsen zu lassen, in dem Teilnehmer und Dozenten einander auf Augenhöhe begegnen, so dass in lebendigen und intensiven Diskussionen eine besondere Verbundenheit entsteht.

Veranstaltungsort

Dieses Jahr findet die 11te Nobilitas Akademie auf der Burg Hessenstein vom 10.11. - 12.11.2017 statt. Karte

Anmeldung

Die Anmeldung bitte ausfüllen und entweder

    per Email an anmeldung@nobilitas.net

oder per Post an

    Nobilitas e.V. - gelebtes und dargestelltes Mittelalter
    Kurhausstraße 18
    65719 Hofheim am Taunus

Die erste Staffel der Anmeldung für die Nobilitas Akademie 2017 läuft bis zum 30.06.2017.



Das Programm

Die einzelnen Vorträge und Dozenten stehen fest. Diese können unter Programm nachgelesen werden.

Uhrzeit Freitag Samstag Sonntag
08:00 - 08:45  

  • Frühstück

  • Frühstück
09:00 - 12:00  
12:00 - 12:45  

  • Mittag

  • Mittag
13:00 - 15:00  

  • Abreise
15:00 - 16:00  

  • Kaffee
 
16:00 - 18:00

  • Anreise
 
18:00 - 18:45

  • Abend

  • Abend
 
19:00 - 21:00

  • Kultur
 

anerkannte Kapazitäten

Wissenschaftler und Buchautoren finden sich bei Nobilitas als Dozenten ein. Bisher begeisterten uns z. B. : Prof. Dr. phil. Norbert Ohler (em.), Prof. Dr. Ulrich Mehler, Prof. Dr. Ludolf Kuchenbuch, Dr. Katrin Kania.

Vortrags- & Seminarteil

zwei sich ergänzende Teile, denn die Vorträge liefern die Basis für den anschließenden Seminarteil und werden häufig in den späteren Diskussionen und Gesprächen aufgegriffen und weitergeführt.

Impulsvorträge

sind eine Ergänzung zu den wissenschaftlichen Vorträgen um Denkanstöße zu geben, andere Blickwinkel einzunehmen und eine tiefergehende Verbundenheit mit dem Thema zu entwickeln.

Zusatzangebote

ergänzen den wissenschaftlichen Bereich sinnvoll. Hier bieten wir zum Thema passende und auflockernde Aktivitäten, wie z. B. Tanzen, Bogenschießen, gezielte Gesprächsrunden, an.

außergewöhnliche Orte

sucht Nobilitas für die Akademien bewusst aus. Nach den Burgen Rieneck, Bielstein, Dietz und Zwingenberg haben wir uns dieses Jahr erneut für Burg Hessenstein entschieden.

Langjährige Erfahrung

in Planung und Durchführung von Akademien. So entwickeln wir Veranstaltungen in gelungenem Gleichklang von Organisation und Offenheit für Anregungen, die wir gerne umsetzen.